Lesezeit: 4 Minuten, 55 Sekunden

Das Neueste auf YouTube: James Corden & Korean Girl Group BLACKPINK

BLACKPINK unterhielt sich mit Corden von der Konzerthalle in Seoul, Korea. Dies gibt den Fans einen Einblick in ihre Leistung.

Die K-Pop-Band gibt eine Vorschau auf "THE SHOW", ihr kommendes Livestream-Konzerterlebnis auf YouTube.

Kürzlich gastierte die rekordverdächtige internationale K-Pop-Gruppe BLACKPINK auf YouTube in The Late Late Show von CBS mit James Corden. Die Gruppe gab ihren Fans einen Einblick in das, was sie bei ihrem bevorstehenden exklusiven Live-Stream-Konzerterlebnis auf YouTube namens "THE SHOW" erwarten und hören können.

BLACKPINK unterhielt sich mit Corden von der Konzerthalle in Seoul, Korea. Dadurch konnten sie den Fans einen Einblick in ihre Leistung geben. 

Mehr über „DIE SHOW“

THE SHOW ist das allererste Livestream-Konzert von BLACKPINK. Es bedeutet auch, dass die Girlgroup zum ersten Mal mehrere Songs aus ihrem Album „THE ALBUM“ aufführt. 

THE ALBUM ist ein von der Kritik gefeiertes Album, das im Oktober 2020 bei YG Entertainment / Interscope Records veröffentlicht wurde. BLACKPINK und Youtube veröffentlichte Anfang Dezember die Details zu THE SHOW. Sie hofften, vor dem Ende des Jahres 2020 für BLINKS – ihre Fangemeinde – aufzutreten. Aufgrund der COVID-19-Sicherheitsvorkehrungen und -beschränkungen in Südkorea wurde es jedoch auf den 30. Januar um 9 Uhr PST / 31. Januar um 12 Uhr EST / 2 Uhr KST verschoben.

In der Late Late Show mit James Corden ist die Korean Girl Group BLACKPINK zu Gast

Darüber hinaus gab die K-Pop-Gruppe bekannt, dass bei THE SHOW Rosé, eines ihrer Bandmitglieder, zum ersten Mal einen Track aus ihrer kommenden Solomusik debütieren wird. 

Wie bereits erwähnt, sollte THE SHOW ursprünglich im Dezember erscheinen. Denn die K-Pop-Gruppe wollte das Jahr 2020 mit etwas ganz Besonderem für ihre geduldig auf sie gewarteten BLINKS ausklingen lassen. 

In einer Pressemitteilung sagte BLACKPINK, dass sie hoffen, dass alle ihre Fans ihr allererstes YouTube-Livestream-Konzert bei Hope bequem genießen können. Sie hofften auch, dass die Zuschauer an den besonderen Vorteilen teilnehmen, die sie für die Leute vorbereitet haben, die ihrem Kanal beitreten würden.

BLACKPINK: Wer sind sie?

Es besteht kein Zweifel, dass BLACKPINK derzeit eine unbestreitbare Kraft ist. Tatsächlich gibt es wahrscheinlich niemanden, der nicht weiß, wer diese koreanische Girlgroup ist. Sie haben die Musikindustrie im Sturm erobert und konnten sich eine beachtlich große Fangemeinde aufbauen. Viele in Korea bezeichnen sie als die erfolgreichste Gruppe, die jemals YouTube-Aufrufe gekauft hat.

BLACKPINK hat mehr als 30 Millionen Follower auf Instagram, einen historischen MTV-VMA-Sieg sowie fünf Guinness-Weltrekorde. Sie wurden 2010 von YG Entertainment gegründet. Es dauerte jedoch bis 2016, als sie ihr erstes Single-Album mit dem Titel „Square One“ veröffentlichten.

Die K-Pop-Sensation hat vier Mitglieder. Die erste, die sich 2010 als Trainee anmeldete, war Jennie. Sie war damals 14 Jahre alt. Darüber hinaus war sie auch die erste, die als Mitglied der Gruppe bestätigt wurde. 

2011 wurde Lisa, eine thailändische Rapperin, als zweite Trainee verpflichtet. Das dritte Mitglied, Jisoo, wurde im selben Jahr ebenfalls ein Trainee, bevor er einen Platz in der Gruppe bekam. 

Schließlich war Rosé das letzte Mitglied der Girlgroup. Sie hat sich 2012 als Trainee eingeschrieben. Zufällig ist dies der Zeitpunkt Der Kauf von YouTube-Aufrufen hat eine enorme Popularitätsexplosion erfahren.

Das Neueste auf YouTube: James Corden und BLACKPINK

Für diejenigen, die sich fragen, das Trainee-Programm, das sie unterschrieben haben, umfasst Tanzen, Singen und Schauspiel für junge Entertainer, die davon träumen, K-Pop-Stars zu werden. 

Darüber hinaus ist der Sound der Gruppe hauptsächlich eine Mischung aus K-Pop, Hip-Hop und EDM. Aber einige ihrer Tracks wie „As If It's Your Last“ wurden als „gemischtes Musikgenre“ bezeichnet.

Die K-Pop-Sensationen haben bereits mit einer Reihe berühmter Namen zusammengearbeitet. „The Album“, die neueste Veröffentlichung von BLACKPINK, zeigt Selena Gomez in dem Song „Ice Cream“. Darüber hinaus enthält ihr Song „Bet You Wanna“ eine Zusammenarbeit mit der Rapperin Cardi B. 

In der Late Late Show mit James Corden ist die Korean Girl Group BLACKPINK zu Gast

Auf der anderen Seite war BLACKPINK auch in einer Reihe von Alben zu sehen, die von einigen der größten Musikstars der Gegenwart gemacht wurden. „Chromatica“, das Album von Lady Gaga, zeigte die K-Pop-Gruppe auf dem Song „Sour Candy“. 

2018 arbeitete BLACKPINK mit Dua Lipa, einer englischen Sängerin, an dem Song „Kiss and Make Up“.

BLACKPINK haben auch Geschichte geschrieben, als sie 2019 beim Coachella Festival auftraten. Sie waren die allererste weibliche K-Pop-Gruppe, die bei diesem Event auftrat. 

Laut Jennie fühlte es sich für sie unwirklich an, als sie zum ersten Mal wussten, dass sie bei Coachella auftreten würden. Die Gruppe kann den Moment nicht vergessen, als sie die Bühne betraten und das große Publikum sah. In diesem Moment hatten sie das Gefühl, dass die Leute wirklich ihrer Musik zuhörten. Darüber hinaus danken sie dieser Erfahrung, da sie dadurch viel Energie schöpfen konnte. Es gab ihnen auch das Gefühl, dass ihre Fans sie lieben. 

Ihr Auftritt in Coachella diente der K-Pop-Gruppe als Wachstumsphase. Sie sagten, dass es für sie sehr wertvoll war und dass sie sich immer an diesen Moment erinnern werden.

BLACKPINK auf Netflix

Inzwischen hat die koreanische Girlgroup eine Netflix-Dokumentation mit dem Titel „Light Up The Sky“. Vielleicht möchten Sie einen zweiten Blick darauf werfen, wenn Sie bereits daran vorbei gescrollt haben. Diese Dokumentation gibt Ihnen ein besseres Verständnis der Geschichte hinter dem Aufstieg dieser vier Damen. Es folgt der individuellen Reise jedes einzelnen Mitglieds von BLACKPINK. Darüber hinaus gibt es auch einen Einblick in ihre Kindheit und wie sie zu Mitgliedern einer sehr erfolgreichen Band heranwuchsen. 

Aber schon vor ihrer Netflix-Dokumentation hatte die K-Pop-Gruppe bereits eine Reality-Show namens Blackpink House. Diese Show wurde ursprünglich im Januar 2018 auf einem südkoreanischen Fernsehsender ausgestrahlt. Es folgt den vier Mitgliedern, wie sie zusammen in einem Wohnheim leben. 

In der Late Late Show mit James Corden ist die Korean Girl Group BLACKPINK zu Gast

Darüber hinaus können Fans Blackpink House jederzeit sehen, da alle 12 Folgen jetzt auf ihrem YouTube-Kanal verfügbar sind. 

0 Likes

Hinterlasse einen Kommentar.