Solltest du YouTube Likes kaufen?

Unser Blick auf die Vorteile und Verwendungsmöglichkeiten des Kaufs von Video-Likes

Jede Social-Media-Plattform verfügt über eine Version des "Gefällt mir" -Buttons. Die Schaltfläche "Gefällt mir" ist universell und ermöglicht es dem Benutzer, seinen Genuss anzuzeigen. Auf YouTube ersetzen Likes den Applaus des Publikums.

Wenn ein Video eine große Anzahl von Likes hat erscheint erfolgreich an potenzielle Zuschauer. Es gibt jedoch viele Vorteile von Likes, außer wie erfolgreich Sie aussehen. Videos mit vielen Likes erhalten mehr Aufmerksamkeit von Zuschauern und YouTube selbst. Diese Aufmerksamkeit wird zu Engagement führen, was "Likes" auf YouTube sehr wertvoll macht.

Youtube-Likes-unter-Video

Betrachterwahrnehmung

Es ist wahrscheinlicher, dass Leute ein Video mit einer großen Anzahl von Likes sehen. Vor allem, wenn die Anzahl der Likes die Abneigungen um ein Vielfaches überwiegt. Wenn Leute sehen, dass Ihr Video gut gefällt, werden sie Vorurteil es ist sehenswert.


Gefallene Videos erhalten mehr Aufrufe

Beliebte Videos erhalten Likes schneller und konsistenter als nicht beliebte Videos, und Besucher neigen dazu, ein Video mit einer großen Anzahl von Likes zu „mögen“. Die früheren Reaktionen der Menschen lassen den Betrachter eine Freude erwarten.

Der Kauf von Engagements ist eine perfekte Möglichkeit, die Wahrnehmung eines Benutzers bis zu einem gewissen Punkt zu beeinflussen. Bei der Verwaltung der Zuschauererwartungen ist es wichtig, sich daran zu erinnern Engagement-Verhältnisse. Ein Video mit 100,000 Views und 5 Likes macht YouTube-Nutzer misstrauisch.

YouTube-Rankings

YouTube verwendet einen Algorithmus, der jedem Nutzer relevante und beliebte Videos liefert. Mit diesem Algorithmus wird YouTube als zweitgrößte Suchmaschine der Welt eingestuft. Dies ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass es nur in sich selbst sucht. Der Suchalgorithmus weist jedem Video Autorität und Relevanz zu und indiziert sie dann. Diese Zuweisungen sind intern und können nicht an den Benutzer oder Ersteller angepasst werden.

Diese Suchmaschine wird erstellt von und ist sehr ähnlich zur Google-Suche. Verwechseln Sie die Google-Suchergebnisse nicht mit denen von YouTubeSie können jedoch sehr unterschiedlich sein. Optimieren eines Videos für die Suchergebnisse von YouTube is einfacher und nimmt weniger Zeit in Anspruch als Google. Das folgende Bild zeigt den Unterschied zwischen Google und YouTube in Bezug auf Relevanz und Autorität. YouTube indiziert Videos in der Regel viel schneller und die Ergebnisse verschieben sich viel stärker als bei Google.

Nachdem ein Video für die Suche indiziert wurde, wird es anhand der Benutzereingriffe kategorisiert. Ein beliebtes Video mit konsistentem Engagement ist höher als ein ähnliches weniger beliebtes Video. YouTube verwendet diese Metriken auch, um "verwandte" Videos zu empfehlen.

Einer der Hauptfaktoren im YouTube-Algorithmus ist die Zuschauerbindung. Diese Metrik misst den Zeitaufwand für das Ansehen des Videos im Vergleich zur Gesamtlänge. Je höher die Aufbewahrung, desto mehr Relevanz und Autorität erhält das Video.

youtube-publikumsbindung
Eine Retentionsrate von 55% bedeutet, dass durchschnittlich etwa 55% dieses Videos angesehen wurden

Ein beliebtes und beliebtes Video verleitet den Betrachter zum längeren Anschauen. Selbst wenn ein Benutzer das Video nicht versteht oder "tatsächlich" mag, haben es seine Kollegen getan. Diese Trennung führt zu einer längeren Aufbewahrung, da Einzelpersonen versuchen, die Meinung der Mehrheit zu verstehen.

Die Suchergebnisse von YouTube können bis zu einem gewissen Grad manipuliert werden. Großartige Inhalte erstellen und Optimierung des Videos für die Suche ist der erste Schritt zum Ranking. Der Kauf von positiven Engagements, dh Likes, ist der zweite Schritt. Eine konsistente Aktivierung ist der letzte und letzte Schritt, um das Video in den Top-Suchergebnissen zu halten.

Social-Sharing

Die Leute neigen dazu, beliebte Videos fast auf Autopilot zu teilen. Ein Video muss es wert sein, geteilt zu werden, um dieses Phänomen zu erleben. Wenn ein Benutzer ein Video sieht, das Tausenden seiner Kollegen gefallen hat, ist es selbstverständlich, dass er es teilen möchte. Ein Benutzer, der das Video in sozialen Medien teilt, gewährt einem völlig neuen Publikum von ungenutzten Zuschauern Zugriff. Dieser Zyklus wird für jeden Benutzer fortgesetzt, der mit dem ursprünglichen Viewer verbunden ist. So wird ein Video viral.

Foulspiel verhindern

YouTube ist nicht immer ein faires Spielfeld. Dienstleistungen wie die 'Bombe nicht mögen'existieren und gedeihen aus einem Grund. Ein Video-Hit mit so viel negativem Engagement kann sich möglicherweise nie erholen, egal wie sehr Sie versuchen, ihn zu verbessern. Der Kauf von präventiven Likes gibt neuen Videos Zeit, sich zu etablieren, ohne das negative Engagement zu überwältigen. Einmal indiziert, wird eine negative Kampagne gegen ein Video viel weniger effektiv.


Bearbeitet, aber Vorlieben / Abneigungen nicht. Musste gerne kaufen, um Abneigungen entgegenzuwirken. Belgien muss dieses Video wirklich hassen!

Besser als der Durchschnitt sein

Unter dem Strich laden die Ersteller aus bestimmten Gründen Videos hoch. Was auch immer das Endziel ist, es braucht Zeit und Mühe, um ein Video zu entwickeln und zu perfektionieren. Wenn andere das erkennen und schätzen, ist das Erfolgsgefühl universell. Sich auf den Erfolg vorzubereiten, bevor Sie ein Video hochladen, ist der beste Weg, um Erfolg zu haben. Eine natürliche Erweiterung des Wunsches, gute Inhalte zu erstellen, besteht darin, dass sich Menschen damit beschäftigen. Dies kann durch das erstmalige Kaufen von YouTube-Likes erreicht werden.

The Verdict

"Funktioniert der Kauf von YouTube Likes?"

Ja.

Solange die Likes von einem hochwertigen Anbieter kommen. Viele soziale Beweise zusammen mit einem großartigen Video verbessern die Erfolgschancen eines Videos.

Wenn du YouTube-Aufrufe gekauft hast:

Doppel ja.

Das Like-to-View-Verhältnis eines Videos ist für die Wahrnehmung und das Ranking der Nutzer von Bedeutung. Wenn ein Video eine große Anzahl von Ansichten und geringen Engagements aufweist, wird es niedriger eingestuft als ähnliche Videos mit mehr. Geringe Engagements machen einen potenziellen Betrachter auch misstrauisch gegenüber der Authentizität der Ansichten. Sobald die Zuschauer das Vertrauen in den Ersteller verlieren, schlägt der Kanal fehl.

Das Erhöhen der Zuschauervoraussetzungen, Suchergebnisse und Engagements ist durch Erhöhen der „Likes“ möglich. Frühere Engagements unterstützen zukünftige Engagements. Durch den Kauf von Likes wird sichergestellt, dass diese früheren Engagements positiv sind.

Jedes Video kann die Vorteile des Kaufs von Likes genießen, solange sie von einem seriösen Unternehmen stammen. Der Kauf von "gefälschten" Likes von Skript- oder Bot-Konten schadet Ihrem Konto. Lesen Sie unsere Bewertungen der Die zehn besten YouTube-Likes-Anbieter bevor Sie eine Entscheidung treffen.