Lesezeit: 5 Minuten, 5 Sekunden

Tipps zum Starten eines YouTube-Kanals für Ihr Unternehmen

Tipps zum Starten eines YouTube-Kanals für Ihr Unternehmen

Jeden Tag sehen YouTube-Nutzer mehr als eine Milliarde Stunden Videos. Dennoch haben nur neun Prozent der kleinen Unternehmen Anstrengungen unternommen, um einen eigenen Kanal zu schaffen. 

YouTube bietet Unternehmen eine große Chance, durch Videoinhalte ein breiteres Publikum zu erreichen. Aus diesem Grund besteht kein Zweifel daran, dass Unternehmen, insbesondere die kleinen, diese Plattform für die gemeinsame Nutzung von Videos zu ihrem eigenen Vorteil nutzen müssen. 

Wenn du vorhast, ein YouTube-Konto für dein Unternehmen zu erstellen, findest du im folgenden Artikel eine Schritt-für-Schritt-Anleitung!

Leitfaden für Unternehmen, die einen YouTube-Kanal starten möchten

Erstellen Sie eine Kanalgrafik

Angenommen, Sie haben bereits einen YouTube-Kanal erstellt, sollten Sie als Nächstes eine Kanalgrafik erstellen. 

Es gibt einige Schritte, die Sie ausführen können, um professionell aussehende Kanalbilder zu erstellen. Wenn du deinen YouTube-Kanal von Grund auf neu startest, wird das Profilfoto des Google Mail-Kontos deiner Marke automatisch zu deinem Kanalsymbol. Sie müssen Ihr Markenkonto aktualisieren, um dieses Symbol zu ändern.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Kanal auf die Schaltfläche zum Bearbeiten des Kanalsymbols klicken, wird ein Meldungsfeld angezeigt. Dort sehen Sie eine Schaltfläche Bearbeiten, mit der Sie direkt zum Bildschirm zum Hochladen von Fotos Ihres Markenkontos gelangen.

Die empfohlenen Bildformate, die Sie verwenden sollten, sind JPG, PNG, BMP sowie ein nicht animiertes GIF. Es muss auch 800 x 800 Pixel sein.

Es wird auch empfohlen, Channel Art hinzuzufügen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, die Persönlichkeit Ihrer Marke zu demonstrieren und Ihren Kanal visueller und ansprechender zu gestalten. 

Beim Hochladen eines Kanalbildes ist es wichtig, dass es mindestens 2048 x 1152 groß und unter 4 MB groß ist. 

Vervollständigen Sie die Details Ihres Profils 

Um Ihren Kanal weiter anzupassen, müssen Sie zu den Einstellungen navigieren. Sobald Sie auf das Symbol Einstellungen klicken, werden die Kanaleinstellungen angezeigt. Suchen und aktivieren Sie dort die Option „Layout Ihres Kanals anpassen“. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Tipps zum Starten eines YouTube-Kanals für Ihr Unternehmen

Auf diese Weise können Sie auf eine größere Auswahl von Optionen zugreifen, die in fünf Registerkarten sortiert sind. Diese Registerkarten sind Videos, Startseite, Kanäle, Wiedergabelisten und Info. 

Jetzt kannst du mit den Einstellungen deines YouTube-Kanals experimentieren, um zu sehen, wie du ihn basierend auf deiner Marke einstellst.

Planen Sie den Kauf von YouTube-Ansichten für den Inhalt Ihres Kanals

Dein Kanal ist jetzt bereit zu gehen. Dieses Mal müssen Sie überlegen, wie Sie Ihre Videos erstellen. Sie müssen im Voraus planen, welche Videos Sie möchten YouTube-Aufrufe kaufen ein für optimale Leistung.

Ihr Inhalt ist der wichtigste Teil Ihrer Marketingtaktik. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihrem Publikum mehr über Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu erzählen. Aus diesem Grund müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Videos qualitativ hochwertig und informativ sind, während Sie jeden unterhalten, der sie ansieht. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Videos Ihr Publikum dazu bringen, mehr zu erfahren. 

Außerdem ist YouTube neben Google die zweitgrößte Suchmaschine - die Muttergesellschaft. Aus diesem Grund ist es definitiv ein ausgezeichneter Ort, an dem Sie sich mit neuen potenziellen Kunden verbinden können. Deshalb können Sie immer noch Erfolg haben Ansichten auf YouTube kaufen zufällig über die Videos Ihres Kanals.

In diesem Sinne ist es wichtig zu beachten, dass Sie eine Reihe von Inhaltstypen erstellen können. 

  • Bildungsinhalte

Die Leute wenden sich jetzt an YouTube, um neue Dinge zu lernen. In den letzten 13 Jahren stieg die Suche nach Videos mit Anleitungen um 140 Prozent. Dies ist eine größere Chance für Unternehmen, die Aufmerksamkeit neuer Zielgruppen auf sich zu ziehen, indem sie mit Bildungsinhalten über ihre Produkte versorgt werden. 

  • Marken-Storytelling

Inspirierende Videos, die zu Ihrer Marke passen, sind eine der besten Möglichkeiten, um Markengeschichten zu erzählen. Dies ist perfekt, wenn Sie das Image und die Ideale Ihrer Marke einem breiteren und vielfältigeren Publikum vermitteln möchten.

Anspruchsvolle Videos über Ihre Marke müssen dazu beitragen, einen Lebensstil rund um Ihre Marke aufzubauen. Außerdem sollten Sie Ihr Publikum davon überzeugen, dass es nicht nur einen Artikel kauft, wenn es ein Produkt von Ihnen kauft. Stattdessen kaufen sie Erfahrung. 

Erstellen Sie einen Kanal-Trailer für die Besucher Ihrer Seite

Wenn Sie bereits einen YouTube-Kanal erstellt haben, ist es wichtig, einen überzeugenden Kanal-Trailer zu erstellen. Dieser Kanal-Trailer fungiert als Film-Trailer. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Leute Hintergrundinformationen über Ihre Marke erhalten.

Ihr Channel-Trailer muss außerdem so gestaltet sein, dass er den Nutzern eine Vorschau auf das bietet, was Ihr Channel bietet. Es ist das zweite, was Ihre Besucher nach der Kanalgrafik und dem Symbol sehen. Dieser Trailer wird auch automatisch abgespielt, wenn Personen, die Ihren Kanal nicht abonniert haben, ihn besuchen. 

Tipps zum Starten eines YouTube-Kanals für Ihr Unternehmen

Als erstes müssen Sie das ausgewählte Video hochladen, um Ihren Channel-Trailer einzurichten. Navigieren Sie als Nächstes zu dem Kanal, den Sie verwalten möchten, und wählen Sie die Option Kanal anpassen. Wechseln Sie danach zur Registerkarte Startseite und klicken Sie auf die Option Für neue Besucher. Dort finden Sie eine Schaltfläche zum Bearbeiten, mit der Sie Ihren Trailer entfernen oder ändern können. 

Fazit

Darüber hinaus ist es wichtig zu beachten, dass Sie sich beim Erstellen eines Trailer-Videos etwas Überzeugendes einfallen lassen müssen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Video Ihren Besuchern zeigt, was Ihren Kanal einzigartig macht. Sie müssen auch die Persönlichkeit Ihrer Marke zeigen und erklären, warum Ihre Zielgruppe Ihren YouTube-Kanal abonnieren muss.

Es gibt keine richtige Möglichkeit, ein Trailer-Video für deinen YouTube-Kanal zu erstellen. Am besten versuchen Sie jedoch zunächst, die Aufmerksamkeit Ihres Publikums in den ersten Sekunden zu erhalten. Auf diese Weise können Sie sie bis zum Ende Ihres Trailers ansehen. Wenn Ihr Trailer interessant genug ist, abonnieren sie wahrscheinlich Ihren Kanal und sehen sich mehr Ihrer Videos an. 

Machen Sie außerdem mit Ihrem YouTube-Trailer-Video einen guten Eindruck auf Ihre Seitenbesucher. Beenden Sie das Video, indem Sie sie bitten, Ihren Kanal zu abonnieren und Ihren Videos einen Daumen hoch zu geben.

0 Likes

Hinterlasse einen Kommentar.