Lesezeit: 5 Minuten, 17 Sekunden

Die effektivsten Möglichkeiten, um Ihre YouTube-Podcast-Gäste zu beeindrucken

Durch Recherchen können sie nicht nur einen besseren Podcast erstellen, sondern auch die Hörer dazu verleiten, Ihre Podcasts zu teilen.

Die effektivsten Möglichkeiten, Ihre Podcast-Gäste zu beeindrucken

Jeder Podcaster wird sagen, dass es schwierig ist, sein Publikum zu vergrößern. Tatsächlich stellen Podcasts im Vergleich zu anderen Arten von Inhalten eine Reihe einzigartiger Herausforderungen. Zu diesen Herausforderungen gehört die Tatsache, dass Podcasts normalerweise nur Audio enthalten. Dies bedeutet, dass es schwierig sein kann, die Aufmerksamkeit eines potenziellen Publikums zu erregen. Darüber hinaus ist Audio nicht so wesentlich gemeinsam nutzbar wie Videos, Fotos oder Text. Eine andere Sache ist, dass es schwierig ist, neue Podcasts und Podcast-Episoden zu entdecken. 

Es ist unnötig zu erwähnen, dass die Erhöhung des Publikums für Ihren Podcast große Anstrengungen erfordert. Dies liegt daran, dass das Wachstum Ihrer Zuhörer von der Mundpropaganda Ihrer treuen Zuhörer abhängt. 

Wenn Sie jedoch Gäste in Ihrem Podcast haben, sind Sie den anderen einen Schritt voraus. Der Grund dafür ist, dass Ihre Gäste Ihren Podcast mit ihrem Publikum teilen können, sodass Sie eine größere Anzahl von Hörern erreichen können. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie es verdienen müssen. 

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Publikum wächst, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie einen guten Eindruck bei den Menschen hinterlassen. Um Ihnen dabei zu helfen, finden Sie hier die fünf effektivsten Möglichkeiten, um Ihr Podcast-Publikum zu beeindrucken:

Führen Sie umfangreiche Recherchen durch

Die meisten Podcaster recherchieren nicht viel über ihre Gäste, bevor die Show stattfindet. Was sie jedoch nicht wissen, ist, dass dies ein sicherer Weg ist, ihre Gäste zu beeindrucken. Durch die Durchführung von Recherchen können sie nicht nur einen besseren Podcast erstellen, sondern auch die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Ihre Gäste die Episode mit ihrem Publikum teilen. Sie könnten Sie sogar an andere Gäste verweisen und Ihnen in Zukunft einen Gefallen tun. 

Während Forschung einfach klingt, kann sie viel dazu beitragen, einen guten Eindruck zu hinterlassen. 

Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um mehr über Ihre Gäste zu erfahren:

Twitter Erweiterte Suche

Dave Gerhardt ist der Mann hinter den beliebten Podcasts Seeking Wisdom, Tech in Boston, B2B Marketing Leaders und Ecommerce Marketing School. Er benutzt Twitter um interessante Inhalte zu veröffentlichen, die seine Gäste gepostet haben, und um nach denen in seinem Podcast zu fragen. 

Das erweiterte Suchwerkzeug von Twitter erleichtert Benutzern das Filtern von Tweets nach Anzahl der Likes, Retweets und den in den Tweets verwendeten Schlüsselwörtern oder Phrasen.

Die effektivsten Möglichkeiten, Ihre Podcast-Gäste zu beeindrucken

Persönliche oder Firmenblogs

Möglicherweise hat Ihr Gast eine eigene Website oder schreibt in einem Unternehmensblog. Um diese Blogs zu finden, können Sie Suchoperatoren wie Ahrefs in Google verwenden. Mit Ahrefs können Sie alle Inhalte anzeigen, die sich auf eine bestimmte Person beziehen. Es wird Ihnen sogar den Bekanntheitsgrad jedes Blog-Beitrags mitteilen. Auf diese Weise können Sie herausfinden, welche Inhalte die Aufmerksamkeit des Publikums erheblich erregt haben.

Sende deinem YouTube-Podcast-Gast eine vorbereitende E-Mail

Nachdem Ihr Gast bereits eine Zeit für einen YouTube-Podcast mit Ihnen gebucht hat, senden Sie ihm eine Liste mit Themen oder Fragen per E-Mail, die Sie ihm bei der Aufnahme stellen werden. Auf diese Weise können sie gute Antworten vorbereiten. Nicht nur das, sondern es zeigt ihnen auch, dass Sie gut vorbereitet sind. Darüber hinaus ermöglichen Sie Ihren Gästen, die besten Inhalte zu liefern, die sie für Ihren Podcast bereitstellen können. Es gibt viele Mythen darüber YouTube-Podcasts, die YouTube-Aufrufe kaufen, aber das ist keiner von ihnen.

Derek Sivers hat einen Artikel mit dem Titel "Ich bin ein langsamer Denker." Er geht darauf ein, wie er Gastgeber bittet, ihm im Voraus eine Kopie der Fragen zu geben, wenn ihn jemand einlädt, einen Podcast zu gastieren.

Laut Sivers sagen die Leute oft, dass die erste Reaktion die ehrlichste ist. Er ist jedoch anderer Meinung. Für ihn ist die erste Reaktion eines Menschen normalerweise veraltet. Es kann eine Antwort sein, die sie schon vor langer Zeit gefunden und eher verwendet als gedacht haben. Oder es kann eine emotionale Reaktion auf etwas in ihrer Vergangenheit sein. 

Darüber hinaus fand Sivers heraus, dass seine besten Antworten kamen, nachdem er einige Zeit darüber nachgedacht hatte, und stützte die Antwort auf Erfahrung.

Erstellen Sie einen personalisierten Planungslink

Das Planen einer Aufnahmesitzung mit Ihren Gästen durch den Austausch von E-Mails ist keine Sache mehr. Verwenden Sie stattdessen ein Planungstool, mit dem Gäste eine Zeit direkt in Ihrem Kalender buchen können. Dies ist eine Taktik, die wird Sie erhalten sofort mehr YouTube-Aufrufe, wenn das Video live geschaltet wird.

Viele Leute verwenden jedoch bereits Planungslinks. Es ist also so allgegenwärtig geworden, dass einige Leute bereits Anstoß nehmen, wenn sie einen generischen Buchungslink erhalten.

Um dies zu verhindern und Ihren Gast zu beeindrucken, sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, Ihre Planungslinks zu personalisieren. Es gibt viele Tools im Internet, mit denen Sie mit nur wenigen Klicks personalisierte Planungslinks für jeden Gast erstellen können. Auf diese Weise wird Ihr Gast feststellen, dass Sie Zeit damit verbracht haben, Dinge für ihn vorzubereiten.

Erstellen Sie eine Gastseite

Es wäre am besten, wenn Sie die Erfahrung Ihres Gastes so nahtlos wie möglich gestalten würden. Sorgen Sie dafür, dass sie sich niemals verwirrt fühlen, denn wenn sie dies tun, liegt die Schuld bei Ihnen.

Eine effektive Möglichkeit, Ihren Gästebuchungsprozess von einem Motel 6 zu einem Fünf-Sterne-Erlebnis zu machen, besteht darin, ihnen eine Gästeseite zur Verfügung zu stellen. Die Seite sollte alle wichtigen Details des Gastes enthalten, wie z. B. Ihre Kontaktdaten und die Aufzeichnungsinformationen. Auf diese Weise erhalten Ihre Gäste alle Informationen, die sie benötigen, bevor sie live gehen.

Die effektivsten Möglichkeiten, Ihre Podcast-Gäste zu beeindrucken

Ein hervorragendes Planungswerkzeug, das Sie ausprobieren können, ist SavvyCal. Sie können Ihre Gäste automatisch auf eine Gastseite senden, nachdem die Aufnahmezeit gebucht wurde.

Der Imbiss

Niemand kann jemals leugnen, wie wichtig es ist, mit einem Podcast-Gast einen guten Eindruck zu hinterlassen. Aus diesem Grund müssen Sie umfangreiche Vorbereitungen treffen, bevor Sie mit ihnen live gehen. Dies ist wie unsere Liste der Top 10 Websites, um YouTube-Aufrufe zu kaufen die umfangreiche Forschung zu diesem Thema enthält. Auf diese Weise können Sie zeigen, dass Sie Ihre Aufgabe für sie erledigt haben. Es wird sie beeindrucken und sie könnten Sie sogar ihren Anhängern vorstellen, so dass Sie eine neue Reihe potenzieller Zuhörer erreichen können.

0 Likes

Hinterlasse einen Kommentar.