Anleitung: Alles, was Sie über YouTube TV wissen müssen

YouTube TV Super Guide

YouTube TV ist eine Innovation von YouTube, die die Aussicht auf die Übernahme von Kabelfernsehabonnements aufgezeigt hat. Auf die Funktion, auf die Benutzer von Android- und iOS-Geräten zugreifen können, kann gegen Zahlung einer monatlichen Abonnementgebühr zugegriffen werden. Mit dieser Funktion können Sie Videos live von Ihrem Handy aus ansehen.

YouTube TV hat kürzlich einige Kanäle wie TBS, CNN, Turner Classic Movies und TNT hinzugefügt.

Der Vorteil von YouTube TV ist, dass es sehr tragbar ist, während Kabelfernsehen außerhalb der Reichweite ist, wenn Sie nicht zu Hause sind. Sie können Ihr Abonnement auch schnell kündigen, da kein verbindlicher Vertrag besteht. Schließlich kostet es Sie ein wenig Geld, YouTube TV zu abonnieren.

YouTube TV ist die beste Alternative, wenn Sie das Kabelfernsehen über Bord werfen möchten. Für nur 40 $ pro Monat erhalten Sie Zugang zu vielen Kanälen.

Sie können ganz einfach eine Verbindung zu YouTube TV herstellen, indem Sie die Website auf einem internetfähigen Gerät besuchen, das Video-Streaming unterstützt. Sie können die App auch im Apple Store und im Google Play Store herunterladen. Sie können es auch auf Apple TV ansehen.

Weiterlesen

So erhalten Sie weitere YouTube-Kommentare zu Ihren Videos

So erhalten Sie weitere YouTube-Kommentare zu Ihren Videos

Ebenso ist es wichtig, Likes und Abonnenten auf YouTube zu bekommen, also auch, um mehr Feedback zu erhalten. Dies sind nicht nur irgendwelche Kommentare, sondern hochwertige Kommentare, mit denen andere Benutzer Ihren Kanal teilen und mit ihm interagieren können.
Qualitativ hochwertige Kommentare zu Ihrem Kanal zeigen den Benutzern, dass Ihr Kanal spannende und wertvolle Inhalte enthält, die diskutiert werden können. Infolgedessen machen sie Ihre Videos und sogar Ihren Kanal ansprechender.
In diesem Artikel werden produktive Strategien erläutert, mit denen Sie mehr Kommentare zu Ihrem YouTube-Kanal erhalten.
Lassen Sie uns diese Strategien unverzüglich untersuchen.

Weiterlesen

So löschen Sie Ihren YouTube Channel Watch-Verlauf

So löschen Sie Ihren YouTube-Kanal-Beobachtungsverlauf

YouTube speichert die Details zu jedem Video, das du jemals gesehen hast. Unabhängig davon, wann Sie es gesehen haben, vergisst YouTube nie.
YouTube verwendet die alten Videos, die Sie gesehen haben, um zu bestimmen, welches Video Sie empfehlen möchten. Sie ermutigen Sie sogar, einige dieser Videos erneut anzusehen. YouTube speichert deinen Uhrenverlauf nur, wenn du dich beim Ansehen dieser Videos anmeldest.

Wenn Sie ein Android-Nutzer mit der YouTube-App sind, verfügt die App über einen Inkognito-Modus, der verhindert, dass die App Daten über Sie sammelt. Dieser Modus schützt dich vor den neugierigen Blicken von YouTube und hält deine Aktivitäten auf YouTube von YouTube selbst fern.

Sie können sogar verhindern, dass YouTube jemals Ihren Uhrenverlauf sammelt, wenn Sie die folgenden Anweisungen befolgen. Wenn Sie ein Video ansehen möchten, das niemand verfolgen soll, verwenden Sie die Tipps, die wir Ihnen geben.
Du solltest beachten, dass der YouTube Incognito-Modus die Videos, die du dir angesehen hast, nicht löscht, bevor du die Funktion aktivierst. Du musst den Verlauf selbst entfernen.

So löschen Sie Ihren YouTube Channel Watch-Verlauf im Jahr 2020

# 1 Entfernen eines Elements aus Ihrem Uhrenverlauf

Um einen Verlauf mit dem Webbrowser zu löschen, gehen Sie zu www.youtube.com, überprüfen Sie die Menüschaltfläche in der linken Ecke des Bildschirms und suchen Sie in der Seitenleiste unter Bibliothek nach "Verlauf" und tippen Sie darauf. Wenn du aus dem Überwachungsverlauf deines YouTube-Kontos entfernen möchtest, tippe auf "X" vor jedem Überwachungsverlauf. Wenn Sie einen Computer verwenden, müssen Sie den Mauszeiger über das Video halten, um das Symbol anzuzeigen. Sie können auch alles sehen, wonach Sie jemals auf YouTube gesucht haben. Wählen Sie "Suchverlauf" und Sie sehen alles. Tippen Sie auf das X vor der Suche. Google entfernt die Suche von allen Geräten mit dieser Suche.


Wenn Sie eine YouTube-App auf einem iPad, Android-Handy oder iPhone verwenden, können Sie auch Ihren Uhrenverlauf löschen. Die Methode hier ist jedoch etwas anders. Wenn Sie dies möchten, rufen Sie die Symbolleiste Ihrer App auf. Sie finden eine Symbolleiste am unteren Rand der App. Öffnen Sie die Symbolleiste und tippen Sie auf "Verlauf".

Sie sehen den Verlauf der Videos, die Sie auf dieser Plattform gesehen haben. Neben jedem Video befindet sich eine Menüschaltfläche. Tippen Sie auf diese Schaltfläche auf der resultierenden Seite, suchen Sie und tippen Sie auf „Aus dem Überwachungsverlauf entfernen“, um ein Video zu entfernen.
Sie können Ihren Suchverlauf anzeigen, wenn Sie eine YouTube-App verwenden. Sie müssen dies auf der Website tun. Um einen Artikel aus dem Uhrenverlauf zu entfernen, wissen Sie jetzt, wie Sie einen Artikel aus Ihrem Uhrenverlauf löschen können.

# 2 So löschen Sie Ihren gesamten Uhrenverlauf auf der Website und in der App

Wenn Sie eine umfassendere Löschung durchführen möchten, sollten Sie Ihren gesamten Überwachungsverlauf vom Google-Server löschen. Anstatt nur die Videos einzeln auszuwählen. Das Entfernen all Ihrer Videos spart mehr Zeit und garantiert mehr Sicherheit. Du solltest jedoch wissen, dass es YouTube dadurch schwer fällt, ein Video für dich vorzuschlagen. Es kann nicht mit Ihren zuvor angesehenen Videos übereinstimmen, um Vorschläge zu machen. Um den Verlauf der YouTube-Wiedergabe auf Ihrer Website zu löschen, gehen Sie zu YouTube und melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto an.


Überprüfen Sie die linke Ecke der Seite und tippen Sie auf das Menüsymbol. Das Menüsymbol ist der Dreipunkt an dieser Ecke. Tippen Sie in den Optionen, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, auf "Verlauf". Tippen Sie neben den Videos, die Sie gesehen haben, auf "Alle Uhrenhistorie löschen". YouTube fordert Sie auf, Ihre Aktion zu bestätigen. Tippen Sie erneut auf "Watch History löschen". Hier hast du es. Niemand kann auf Ihren bisherigen Uhrenverlauf zugreifen, nicht einmal Sie.


Wenn Sie auch Ihren Suchverlauf löschen möchten, tippen Sie unter "Verlauf" auf "Suchverlauf". Überprüfen Sie unter "Verlaufstyp hier", und suchen Sie auf "Alle Suchverläufe löschen". Wenn Sie Ihren Suchverlauf in der YouTube-App entfernen möchten, navigieren Sie in der App zu „Bibliothek“. Dies sollte für Sie nicht schwierig sein, wenn Sie die App nicht zum ersten Mal verwenden.


Tippen Sie anschließend auf "Verlauf". Suchen Sie anschließend in der oberen rechten Ecke der App nach dem Menüsymbol (drei Punkte) und tippen Sie darauf. Suchen und tippen Sie in den Optionen auf Ihrem Bildschirm auf "Verlaufseinstellungen".


Tippen Sie auf "Überwachungsverlauf löschen". Dies wird unter "Verlauf und Datenschutz" angezeigt. Wenn es einen Grund gibt, warum Sie Ihren gesamten Suchverlauf auf YouTube löschen möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf "Suchverlauf löschen" tippen. Da haben Sie es einfach.

# 3 Verwenden des Inkognito-Modus von YouTube

Sie sollten den Inkognito-Modus von YouTube verwenden, wenn Sie sich peinliche Videos ansehen möchten, die niemand sehen soll. Der Inkognito-Modus schützt dich vor den neugierigen Blicken unerwünschter Fremder auf deinem YouTube-Konto. Es schützt dich auch vor YouTube, da die Plattform selbst in diesem Moment keinen Zugriff auf deinen Uhrenverlauf hat.


Um den Inkognito-Modus in deinem YouTube-Konto zu aktivieren, gehe in die rechte Ecke deines Bildschirms und tippe auf dein Profilbild. Sie sollten den Inkognito-Modus auf Ihrem Bildschirm sehen. Sobald du darauf tippst, versetzt YouTube dein Konto in den Inkognito-Modus. In diesem Modus speichert YouTube keine Ihrer Daten und macht Ihnen daher keine Videovorschläge basierend auf den Videos, die Sie gerade ansehen. Sobald Sie diesen Modus verlassen, wird jedoch alles wieder so sein, wie es vorher war.

# 4 YouTube-Verlaufssammlung anhalten

Sie können auf den meisten Plattformen in den Inkognito-Modus wechseln. Sie können Ihre Verlaufssammlung jedoch anhalten, und dies funktioniert genauso gut wie das Umschalten in den Inkognito-Modus.
Sobald du dies tust, speichert YouTube die Videos, die du auf allen Geräten ansiehst, die mit diesem Konto verbunden sind, nicht mehr. Gehen Sie dazu auf der YouTube-Website zu "Verlauf" und tippen Sie auf "Wiedergabeverlauf pausieren".

Du willst also ein YouTube-Superstar sein und groß leben?

Du willst ein YouTube-Superstar sein

Es besteht die allgemeine Auffassung, dass sich das Starten eines YouTube-Kanals möglicherweise nicht lohnt. Dies ist in erster Linie auf den erfolglosen Versuch vieler Menschen zurückzuführen, auf der Plattform über Nacht erfolgreich zu sein.
Der Erfolg von YouTube-Influencern lässt viele Menschen nach dem gleichen Erfolg verlangen und vergisst so schnell, dass der Influencer heute von einem bescheidenen Anfang ausgegangen ist. Die Plattform hat sich als eine positioniert, bei der jeder, der einen erheblichen Einfluss auf die digitale Welt haben möchte, eine lebendige Präsenz haben sollte.
Die Frage ist nun, wie man ein erfolgreicher YouTube-Star sein kann, wenn man genau weiß, dass die Konkurrenz hoch ist. Wenn Sie Zweifel an der Wettbewerbsfähigkeit der Plattform haben, berücksichtigen Sie die Statistiken, dass jede Minute über 500 neue Videos auf YouTube hochgeladen werden. Es wird jedoch mehr als ein Leben lang dauern, bis alle Videos auf YouTube angezeigt werden, sofern keine hochgeladen werden.
Ein YouTube-Star zu sein, erfordert viel Wissen. Du wirst brauchen Kennen Sie die beste Website, um YouTube-Aufrufe zu kaufen wenn Sie ein neues Konto haben. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen sollten, wenn Sie ein erfolgreicher YouTuber sein möchten.

Wissen, was Erfolg für Sie bedeutet

Die allgemeine Wahrnehmung des Erfolgs von Menschen liegt im Geldwert. Geld an sich ist jedoch für manche Menschen nicht das ultimative Ziel. Daher können wir nicht genau sagen, dass alle erfolgreichen YouTubers ein Star sind, weil sie durch Geld motiviert wurden. Entgegen den Gedanken der Menschen ist es die Liebe zu dem, was sie tun, die die meisten YouTube-Stars zur Plattform geführt hat
Was jeder als Erfolg ansieht, ist anders und es liegt an dir, zu bestimmen, welches Ziel du auf YouTube erreichen musst, bevor du dich für erfolgreich hältst.
Holen Sie sich einen Stift und Papier und schreiben Sie Ihr YouTube-Ziel. Dies kann eine hohe Teilnehmerzahl, eine hohe Anzahl von Zuschauern oder eine allgemeine Erhöhung der Engagementrate sein. Erinnern Sie sich immer daran, dass dies Ihr Hauptaugenmerk ist; alles andere ist ein Plus.

Sei ein YouTube-Superstar

Entwickle das Ziel und den Inhalt deines YouTube-Kanals

YouTube ist eine Plattform mit vielen fesselnden und schrecklichen Inhalten. Wenn Sie möchten, dass Ihre Inhalte auffallen, müssen Sie die richtigen Dinge tun und beharrlich vorgehen.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte sind aufregend genug, damit Ihr Publikum sie teilen kann. Lassen Sie Ihren Kanal nicht zu einer Plattform werden, auf der Sie Informationen erhalten. Mach es lustig und informativ.
Auch wenn Sie sich kein Gerät für Profis leisten können, nutzen Sie das, was Sie haben, und maximieren Sie die Produktivität in vollen Zügen.

Sei kein YouTuber-Nachahmer!

Versuche nicht, deine Inhalte so anzupassen, dass sie denen eines erfolgreichen YouTube-Stars ähneln. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht als nervig ausgeben, auch wenn Sie glauben, dass Sie im wirklichen Leben sind. Versuchen Sie, Ihrem Video einen Effekt zu verleihen. Sie werden überrascht sein, wie viel Ergebniseffekte bringen können.
Sie müssen entscheiden, worum es in Ihrem Video genau gehen soll. Sie haben viele Möglichkeiten; Dies können Videos mit Anleitungen, Produktbewertungen, Sportkommentare usw. sein. Wenn Sie sich sicher sind, auf welchen Inhalten Ihre Inhalte angezeigt werden sollen, folgen Sie anderen YouTube-Kanälen mit derselben Nische. Auf diese Weise werden Sie über aktuelle Nachrichten informiert, von denen Sie noch keinen Wind bekommen haben. Dies hilft Ihnen, relevant zu bleiben.
Wenn du Nachrichten von anderen YouTube-Kanälen erhältst, stelle sicher, dass du mehr Informationen hinzufügst als von anderen gemeldet. Auf diese Weise bleiben Sie über Ihren Mitbewerbern.

Planen Sie Ihre Strategie

Nachdem Sie nun wissen, was in Ihrem YouTube-Video enthalten sein wird, haben Sie einen Plan, wie Sie Inhalte sammeln, Zuschauer anziehen und diese Zuschauer dazu bringen, weitere Informationen zu erhalten.
Stellen Sie sich Ihre Strategie als Geschäftsplan vor und gehen Sie zurück, um sicherzugehen, dass Sie nicht vom Kurs abgekommen sind. Sie können diese Strategie auch als Checkliste der Dinge sehen, die Sie tun müssen, um Ihr Ziel auf YouTube zu erreichen.
Ihre Strategie sollte die Liste der Personen enthalten, die Sie in die Erstellung und Vermarktung Ihres Videos einbeziehen möchten. Es sollte auch eine Liste der Geräte enthalten, die Sie benötigen. Auf diese Weise konzentriert sich Ihr Geist regelmäßig auf die Opfer, die Sie zur Erreichung Ihres Ziels bringen müssen.

Optimiere deinen YouTube-Kanal und deine Videos

Du musst deinen YouTube-Kanal und dein Video optimieren. Dies ist das Mindeste, was Sie tun können, wenn Sie organische Ansichten generieren möchten und nicht nur Meinungen von Freunden, die Ihr Video aus Sympathie anzeigen und kommentieren möchten.
Da Sie Zeit für das Erstellen und Hochladen Ihrer Inhalte aufgewendet haben, sollten Sie sich nicht anstrengen.
YouTube ist eine hochentwickelte Plattform, mit der Menschen Inhalte entdecken können, die sie für nützlich halten. YouTube erkennt die Wörter in Ihren YouTube-Videos und entscheidet anhand dieser Wörter, welches Video für einen Betrachter hilfreich ist und welches nicht. Wenn Sie die richtigen Keywords auswählen, werden Ihre Videos mit größerer Wahrscheinlichkeit gesehen als Videos ohne die richtigen Keywords. Daher müssen Sie nach YouTube-Keywords suchen, um herauszufinden, welche für Ihre Nische geeignet sind. Wenn Sie Videos haben, die Ihren ähnlich sind und hohe Ansichten haben, überprüfen Sie diese Videos auf Schlüsselwörter und wenden Sie sie auf Ihre an, damit Sie eine hohe Anzahl von Ansichten erhalten.
Sie können auch Google-Tools verwenden, da YouTube-Videos auch in der Google-Suche angezeigt werden. Auf diese Weise werden Ihre Videos angezeigt, wenn jemand bei Google nach einem bestimmten Keyword sucht.

Seien Sie konsistent mit Ihren Inhalten

Sie können nicht mit Ihrer Konsistenz scherzen, wenn du willst ein erfolgreicher YouTube-Star sein. Unabhängig davon, welchen Inhalt Sie produzieren, müssen Sie Ihr Timing und Ihre Art von Inhalten beibehalten.
Mangelnde Konsistenz kann Ihre Abonnenten verwirren. Wenn Ihre Abonnenten verwirrt sind, was Sie tun, verlieren sie das Interesse an Ihren Inhalten. Wenn Sie nicht konsistent sind, ist es für Ihre Abonnenten auch schwierig, mit Ihren Posts Schritt zu halten.
Wenn Sie mit einer neuen Nische experimentieren möchten, sollten Sie zuerst Ihr Publikum informieren. Auf diese Weise wissen sie, was sie zu erwarten haben, und geben Ihnen eine ehrliche Meinung darüber, ob Sie mit der neuen Nische fortfahren oder die Idee fallen lassen sollten.

Der ultimative Leitfaden für YouTube Bestging-Praktiken zum Markieren von YouTube für 2020

Der ultimative Leitfaden für YouTube Bestging-Praktiken zum Markieren von YouTube für 2020

Wenn du willst, dass deine Videos auf YouTube gut laufen, musst du gute Tags hinzufügen. Wenn Sie fragen, was YouTube-Tags sind, sind dies Wörter oder Ausdrücke, die Sie Ihrem Video hinzufügen, um sie zu beschreiben und den Zuschauern zu helfen, Ihr Video zu finden.
Mit dem richtigen Tag wird das Video auch dann erkannt, wenn Sie den Inhalt Ihres Videos falsch geschrieben haben oder der Betrachter Ihr Video im Suchfeld falsch geschrieben hat.

Weiterlesen

Alles, was Sie über YouTube-Anzeigen für 2020 wissen müssen

Alles, was Sie über YouTube-Anzeigen für 2020 wissen müssen

Wenn es um die größte Video-Sharing-Plattform der Welt geht, wird praktisch die gesamte Aufmerksamkeit auf das soziale Netzwerk von YouTube gelenkt. YouTube hat viel dazu beigetragen, dass das Teilen von Videoinhalten zwischen Freunden, Familie und Followern zu einem nahtlosen und unkomplizierten Prozess wird. Natürlich bietet die Plattform eine breite Palette von Funktionen, die sich an alle Benutzer richten. Es stellt weiterhin sicher, dass Marken, Unternehmen und Geschäftsinhaber auf der ganzen Welt ein paar weitere davon nutzen können. Immernoch gängige Praxis beim Kauf von YouTube-Ansichten ist eine Sache, die mit YouTube-Anzeigen Hand in Hand geht, um die bestmöglichen YouTube-Aufrufe zu erzielen.

Eine der vielen Funktionen, die YouTube für Marken erstellt hat, ist die Anzeigenfunktion. YouTube wird auch als eine Möglichkeit für Marken und Unternehmen angesehen, Millionen aktiver Nutzer für ihr Geschäft zu werben. Über die Funktion "YouTube-Anzeigen" können Nutzer Anzeigen für ihr Unternehmen bearbeiten und diese Anzeigen an Nutzer auf der gesamten Plattform senden. Natürlich gibt es verschiedene Pläne, die Menschen kaufen müssen, um dies für ihr Unternehmen zu verwirklichen. Sie müssen noch daran arbeiten, die Vor- und Nachteile der Funktion zu verstehen. 

Wenn Sie versucht haben, sich mit YouTube-Anzeigen zu befassen, lehnen Sie sich zurück, da dieser Artikel als Leitfaden für die effizienteste Methode zur effizienten Nutzung der Funktion dient. Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie über YouTube-Anzeigen wissen müssen.

Alles, was Sie über YouTube-Anzeigen wissen müssen

Verstehen Sie die Formate von YouTube-Anzeigen

YouTube-Anzeigen bieten Menschen die Möglichkeit, ihr Geschäft auf der Plattform zu bewerben. Wenn Sie jedoch das Beste aus dieser Funktion herausholen möchten, sollten Sie bereit sein, die Formate hinter YouTube-Anzeigen zu verstehen. 

Überspringbare In-Stream-Anzeigen

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um Anzeigen, die vom Nutzer übersprungen werden können. Wenn Sie Werbeflächen für überspringbare In-Stream-Anzeigen erwerben, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anzeigen direkt einem Nutzer zu präsentieren, während dieser ein Video ansieht. Mit diesem Anzeigenformat geben Sie Nutzern die Möglichkeit, Ihre Anzeigen zu überspringen. 

Nicht überspringbare In-Stream-Anzeigen

Nicht überspringbare Anzeigen sind Anzeigenformate, mit denen Nutzern die Berechtigung zum Überspringen einer Anzeige beim Streamen eines Videos entzogen wird. Um die Benutzer nicht zu ärgern, stellt die Plattform sicher, dass diese Art von Werbung einige Sekunden dauert, bevor ein Benutzer zu dem Video zurückkehrt, das er gerade gedämpft hat. 

Autowerbung

Stoßstangenanzeigen sind Anzeigenformate, die angezeigt werden sollen 6 Sekunden vor einem regulären Video auf der YouTube-Plattform. Wenn Sie beabsichtigen, Werbeflächen zu kaufen, und das Streaming von Videos von Nutzern nicht stören möchten, ist das Format der Stoßfängeranzeige möglicherweise Ihre erste Wahl. Mit dem Anzeigenformat können Sie problemlos ein XNUMX-Sekunden-Video anzeigen, das für Nutzer der YouTube-Plattform nicht übersprungen werden kann. 

In-Display-Anzeigen

Wenn Sie irgendwo auf der YouTube-Plattform Werbung schalten möchten, die nicht in dem Video enthalten ist, das ein Nutzer möglicherweise sieht, ist das Anzeigenformat im Display möglicherweise eine gute Wahl. Diese Art von Anzeigenformaten ermöglicht die Anzeige von Anzeigen auf der rechten Seite des Bildschirms eines Nutzers und wird pro Ansicht berechnet. 

Legen Sie ein Budget fest 

Das nächste, was Sie verstehen müssen, ist das Budget für YouTube-Anzeigen. Abhängig von der Art des von Ihnen gewählten Anzeigenformats haben Sie die Chance, ein niedrigeres oder ein höheres Budget zu erhalten, das viel Investition erfordert. 

Glücklicherweise können Sie durch die verbesserte Anzeigenverfolgung der YouTube-Plattform nur für Anzeigen bezahlen, die Ihnen gefallen. Dies kann eine Pay-per-View-Basis sein und wird als eine der besten Möglichkeiten zur Nutzung von Werbediensten angesehen. Wenn Sie herausfinden, wie viele Verkäufe oder Zugriffe aus Ihrer YouTube-Anzeige generiert werden müssen, können Sie ein Budget dafür festlegen. 

Starten Sie eine neue Kampagne 

Nachdem Sie die oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, sollten Sie fortfahren eine neue Kampagne starten. Falls Sie es nicht wissen, ist YouTube eine Tochtergesellschaft des Unternehmens Google Inc. Wenn Sie also auf den Anzeigenbereich zugreifen möchten, können Sie dies über die Google Ads-Plattform tun. 

Zunächst müssen Sie das Video hochladen, das Sie als Marketingvideo verwenden möchten. Bitte erstellen Sie eine neue Kampagne über Google Ads und konfigurieren Sie sie. Während der Konfiguration werden Sie aufgefordert, Informationen zu Ihrem Budget, Ihren Netzwerken, Start- und Enddaten, einer Sprache und einem Standort anzugeben. 

Wählen Sie aus, wo Ihre Anzeigen geschaltet werden sollen

Das Einrichten der Platzierung Ihrer Anzeigen ist auch eines der vielen Dinge, die Sie bei der Erstellung Ihrer Kampagne tun müssen. Um das Beste daraus zu machen, müssen Sie wissen, an welchen Stellen Ihre Anzeigen geschaltet werden sollen. Wenn Sie diesen Abschnitt leer lassen, wird Ihre Anzeige auf jeder YouTube-Platzierung geschaltet. Möglicherweise müssen Sie auch Keywords und Zielwörter einrichten, damit Ihre Videoanzeigen auf der gesamten Plattform relevant geschaltet werden. 

Wählen Sie eine Zielgruppe aus

Als Geschäftsinhaber oder Social-Media-Vermarkter sollten Sie verstehen, dass das Publikum eines Unternehmens einer seiner wichtigsten Bestandteile ist. Über die Funktion "YouTube-Anzeigen" können Sie mit Ihren Videoanzeigen eine Zielgruppe ansprechen und Personen, die wahrscheinlich an Ihrem Unternehmen interessiert sind, dabei helfen, diese leicht zu finden. 

Die Konzentration auf Ihre Zielgruppe kann einen großartigen Beitrag zur Förderung Ihres Unternehmens leisten. Glücklicherweise ermöglicht die Videoanzeigenfunktion den Nutzern, ihre spezifische Zielgruppe bequem zu erreichen, indem Informationen zu bestimmten Faktoren verfügbar sind. 

Schauen Sie sich die wichtigsten Metriken an

Es gibt bestimmte Metriken, die Ihnen erheblich dabei helfen können, die Leistung Ihrer Anzeigen auf der Plattform zu verstehen. Einige dieser Metriken umfassen Impressionen, Reichweite, Zielgruppe, Branding, Conversions und vieles mehr. Wenn Sie sich diese Metriken ansehen, können Sie die Berichte zu Ihren Videoanzeigen auf der YouTube-Plattform besser verstehen. 

Fazit

YouTube ist eine großartige Möglichkeit für Vermarkter, ihre Marketing- und Werbeaufgaben für Unternehmen und Marken auf der ganzen Welt auszuführen. Dank der fantastischen Funktionen der Plattform ist dies viel einfacher. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, mit denen Sie sich mit der Funktion "YouTube-Anzeigen" vertraut machen können. Viel Glück! 

So verwenden Sie die Kindersicherung auf YouTube im Jahr 2020

So verwenden Sie die Kindersicherung auf YouTube im Jahr 2020

YouTube ist eine großartige Plattform, die die Welt auf verschiedene Weise begeistert hat. Heute gilt YouTube als die weltweit größte Plattform für die gemeinsame Nutzung von Videos. Aufgrund seiner erstaunlichen Eigenschaften ist es für jedermann auf der ganzen Welt geeignet. 

Natürlich kann YouTube von nahezu jedem genutzt werden. Es gibt jedoch einige Videoinhalte, die für Kinder möglicherweise nicht inaktiv sind. Als Eltern verstehen Sie höchstwahrscheinlich, welche Art von Videos Ihre Kinder ansehen können, damit sie bestimmte Dinge lernen und verstehen können. Im gleichen Sinne können Sie leicht diejenigen verstehen, die schädlich sein können oder für ihre Anzeige nicht geeignet sind. Glücklicherweise hat YouTube dies auch verstanden und die Kindersicherungsfunktion implementiert. 

Weiterlesen

Inspirierende YouTube-Kanäle für Unternehmer

Top YouTube-Kanäle für Unternehmer

Seit dem Start von YouTube im Jahr 2005 ist die Website eine Quelle der Unterhaltung und Bildung. Egal, ob Sie ein selbst gemachter Milliardär oder ein Start-up-Gründer sind, es gibt etwas zu lernen.

In diesem Artikel sehen Sie 10 YouTube-Kanäle, denen Sie als Unternehmer folgen sollten.

Weiterlesen

Top-YouTube-Statistiken, mit denen Sie noch mehr YouTube-Aufrufe erhalten

Top-YouTube-Statistiken, mit denen Sie noch mehr YouTube-Aufrufe erhalten

Außer du lebst auf einem anderen Planeten, von dem ich weiß, dass du es nicht tust, hast du definitiv von der Plattform YouTube gehört. Die Website ist die beliebteste Plattform für die gemeinsame Nutzung von Videos, die Sie im Internet finden können. Sie hat diese Position seit Jahren inne und scheint nicht so, als würde sie sie bald aufgeben.

Weiterlesen

Tipps zum Verwalten eines erfolgreichen YouTube-Kanals

Der plötzliche Anstieg der Videoblogging-Kultur ist in erster Linie auf das Verlangen eines durchschnittlichen Teenagers und jungen Erwachsenen nach Unterhaltung zurückzuführen, wie es noch nie zuvor gesehen wurde. Dieser Anstieg ist der Hauptgrund, warum jeder einen YouTube-Kanal starten möchte. Warum wollen sie nicht, schließlich kann es Ihnen Ruhm verleihen und Ihren Einfluss erhöhen, es kann Ihnen auch Geld einbringen, während Sie das tun, was Sie lieben.

Wenn du einen YouTube-Kanal hast oder einen haben willst, musst du die richtige Strategie lernen, um deinen Kanal erfolgreich zu machen. Vergiss es nicht YouTube-Aufrufe kaufen und sei dir der Mythen bewusst! Du wirst keinen erfolgreichen YouTube-Kanal haben, wenn du Videos zu YouTube hinzufügst. 

Weiterlesen